Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 1-3 Tagen
30 Tage Rückgaberecht
Bequemer Kauf auf Rechnung

18.03.24

Antivibrationsmatte: Alles zu Einsatz, Vorteilen, Verlegung und mehr

Passende Produkte zum Beitrag

Antirutschpads 9 x 9 x 1 cm
Universelle Gummipads aus hochwertigem und zu 100% recyceltem Gummigranulat, welches aus zähelastischen und strapazierfähigen Materialien besteht, die relativ kratz-, reiß- und stoßfest sind. Durch die hohe Materialdichte und Verarbeitungsqualität sind die Antirutsch Pads zudem äußerst witterungsbeständig und wasserfest! Als Waschmaschinenunterlage zur Reduzierung von Vibrationen und Schwingungen bei Spülmaschinen, Trockner, Gefrierschrank oder Waschmaschinen finden Sie in vielfältigen Einsatzbereichen Verwendung.   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hergestellt in Deutschland ✓ Flexibel zuschneidbar ✓ Kratz-, reiß- und stoßfestes Material ✓ Witterungsbeständig und wasserfest ✓ Vielseitige Einsatzmöglichkeiten   TECHNISCHE DATEN Material: 100 % recyceltes Gummigranulat Maße: 9 x 9 x 1 cm Stückzahl: 8 Anwendungsbereiche: Waschmaschine, Wäschetrockner, Kühlschrank

Varianten ab 8,99 €*
16,99 €*
Nur 4 auf Lager!
Schwingungsdämpfer Waschmaschine
Hochwertige Vibrationsdämpfer für Waschmaschinen zur Reduzierung von Lärm und Geräuschen. Für alle handelsüblichen Hersteller wie Miele, Midea, Siemens, Bosch, Haier, Beko oder AEG geeignet, sorgen die Gummi Schwingungsdämpfer dafür, dass Ihr Gerät während der Schleuderphasen mit hoher Geschwindigkeit stabil und ausbalanciert bleibt. Sie bieten zudem zusätzliche Sicherheit, indem sie mögliche Unfälle oder Schäden verhindern, die durch eine instabile Waschmaschine oder Trockner verursacht werden könnten. Darüber hinaus schützen unsere robusten Waschmaschinen Gummifüße den Boden vor Beschädigungen und verhindern lästige Geräuschübertragungen auf andere Teile des Gebäudes.   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hergestellt in Deutschland ✓ Reduzierung von Geräuschen und Vibrationen ✓ Sicherer Stand und verbesserte Stabilität ✓ Für alle handelsüblichen Marken ✓ Schützt den Untergrund   TECHNISCHE DATEN Material: Weich-PVC Maße: 67 x 60 mm Anwendungsbereiche: Waschmaschine, Wäschetrockner, Möbel, Tische

10,99 €*
> 500 lagernd
Antivibrationsmatte 60 x 60 cm - Inlusive Cuttermesser
Bestellen Sie hier universelle Antivibrationsmatten, die in Deutschland aus hochwertigem und zu 100 % recyceltem Gummigranulat gefertigt werden. Das Granulat besteht aus zähelastischen und strapazierfähigen Materialien, die enorm kratz-, reiß- und stoßfest sind. Aufgrund der hohen Materialdichte und Verarbeitungsqualität sind die Antivibrationsmatten äußerst witterungsbeständig und wasserfest!   Die Matten dienen als Unterlage zur Reduzierung von Vibrationen und Schwingungen bei Spülmaschine, Trockner, Kühlschrank oder Waschmaschine. Mithilfe des mitgelieferten Cuttermessers lässt sich die Waschmaschinenmatte individuell und einfach auf verschiedene Größen zuschneiden.   Sie kann im privaten als auch gewerblichen Bereich ebenso als Abstandshalter, Terrassenpad oder Bautenschutzmatte verwendet werden.   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hergestellt in Deutschland ✓ Vielseitige Einsatzmöglichkeiten ✓ Flexibel zuschneidbar ✓ Kratz-, reiß- und stoßfestes Material ✓ Witterungsbest#ndig und wasserfest ✓ GRATIS Cuttermesser inklusive   TECHNISCHE DATEN Maße: 60x60x0,6 cm Material: Gummigranulat Anwendungsbereiche: Waschmaschine, Geschirrspülmaschine, Wäschetrockner, Kühlschrank, Subwoofer   LIEFERUMFANG 1x Waschmaschinenmatte 1x Cutter

11,99 €*
Waschmaschinenauflage 60 x 60 cm
Hochwertige Waschmaschinenabdeckung aus hochwertigem Polyesterschaum zum Schutz auf Waschmaschine oder Trockner. Dank hochwertiger Vinyl-Beschichtung ist die Oberfläche der Waschmaschinenbezüge besonders rutschfest, wasserdicht, pflegeleicht und einfach abwaschbar. Sie polstert und schützt zuverlässig vor Beschädigungen oder Schmutz. Auf gesundheitsbedenkliche Schadstoffe von Standard 100 by OEKO-TEX® geprüft, zertifiziert und vollständig phthalatfrei besticht der Waschmaschinenbezug nicht nur in Funktion und Design, sondern auch in puncto Materialsicherheit und Umweltfreundlichkeit. Sie lassen sich zudem flexibel auf kleinere Größen mit einer Schere zurechtschneiden.   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hergestellt in Deutschland ✓ Hochwertige Vinyl-Beschichtung ✓ Polsternd und rutschsicher ✓ Standard 100 by OEKO-TEX® ✓ Phtalatfrei gemäß Richtlinie 2005/84/EG ✓ Pflegeleicht ✓ Ölbeständig und wasserabweisend ✓ Flexibel zuschneidbar   TECHNISCHE DATEN Material: 100 % Polyesterschaum Maße: 600 x 600 x 3mm Farben: Marble Grey, Walkway, Metallic, Stones, Tile Antique Blue

13,99 €*

Inhaltsverzeichnis

Was ist eine Antivibrationsmatte?

Eine Antivibrationsmatte ist eine spezielle Matte, die entwickelt wurde, um Vibrationen und Erschütterungen zu reduzieren, die durch den Betrieb von Maschinen und Geräten entstehen. Sie besteht in der Regel aus einem dämpfenden Material, das die Energie der Vibrationen absorbiert und sie nicht auf den Untergrund oder umliegende Strukturen überträgt.

Für den Einsatz unter Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen, Trocknern oder Geschirrspülern wird die Antivibrationsmatte direkt unter das Gerät platziert. Die Matte wirkt als Puffer zwischen dem Gerät und dem Boden und hilft, die durch den Betrieb des Geräts erzeugten Vibrationen zu minimieren.

Antivibrationsmatten sind in verschiedenen Größen und Dicken erhältlich, um den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Geräte gerecht zu werden. Die meisten dieser Matten sind einfach zu installieren und können sofort unter den entsprechenden Geräten platziert werden. In industriellen Umgebungen werden Antivibrationsmatten auch unter schweren Maschinen oder Geräten verwendet, um deren Vibrationen zu reduzieren und die Arbeitssicherheit sowie die Lebensdauer der Maschinen zu verbessern. Sie sind eine effektive Lösung, um unerwünschte Vibrationen zu kontrollieren und ihre Auswirkungen zu minimieren.

Aus welchem Material besteht eine Antivibrationsmatte?

Antivibrationsmatten bestehen häufig aus Materialien wie Gummigranulat, Schaumstoff oder anderen dämpfenden Substanzen. Diese Materialien haben die Fähigkeit, die Energie der Vibrationen zu absorbieren und in Wärme umzuwandeln, anstatt sie in die umgebende Umgebung abzuleiten. Dadurch wird nicht nur der Geräuschpegel reduziert, sondern auch der Schutz des Fußbodens und der Umgebung verbessert.

Was ist die Besonderheit von Gummigranulat?

Die Besonderheit von Gummigranulat bei Antivibrationsmatten liegt in seinen dämpfenden Eigenschaften und seiner Fähigkeit, Vibrationen effektiv zu reduzieren. Gummigranulat besteht aus recyceltem Gummi von Altreifen, der zu kleinen Körnchen oder Granulat verarbeitet und in den Produktionsprozess neu eingebunden wird. Hierdurch können erhebliche Mengen an Umweltmüll wiederverwertet werden.

Das fertige Material bietet eine hohe Elastizität und Flexibilität, wodurch die Übertragung von Vibrationen auf den Boden und die umliegenden Strukturen minimiert wird. Zudem ist Gummigranulat äußerst robust und langlebig. Es behält seine Dämpfungseigenschaften auch nach langem Gebrauch und unter verschiedenen Witterungsverhältnissen bei.

In welchen Bereichen kann eine Antivibrationsmatte genutzt werden?

Antivibrationsmatten werden häufig unter Waschmaschinen, Trocknern, Geschirrspülern und anderen Haushaltsgeräten verwendet. Darüber hinaus eignen Sie sich auch unter Audiogeräten wie Lautsprecher und Subwoofer sowie unter Videoausrüstung wie Projektoren.

Sie sind als schützende Unterlage im Transport- oder Bauwesen zwischen Paletten, Kartonage, Beton, Kofferraum oder PKW-Anhänger sinnvoll, können aber auch unter Computern, Servern, Druckern oder anderen elektronischen Geräten eingesetzt werden, um Geräuschentwicklung und Vibrationen zu reduzieren, was sich positiv auf die Leistung und die Lebensdauer dieser Geräte auswirken kann. Neben einer Matte eignen sich für derartig Anwendungsbereiche auch spezielle Antirutschpads.

In breitem Umfang finden sich Unterlegmatten auch in Fitnessstudios oder zu Hause unter Laufbändern, Crosstrainern, Vibrationsplatten und anderen Fitnessgeräten, um Vibrationen zu dämpfen und den Komfort während des Trainings zu verbessern.

Waschmaschinenmatten lassen sich auch im Terrassen- und Gartenbau hervorragend einsetzen, wie Sie in diesem Blog erfahren.

Ist die Anwendung einer Matte auf spezielle Geräte oder Hersteller beschränkt?

Der Einsatz der Matten ist ebenso simpel wie die Antwort auf diese Frage: Nein. Antivibrationsmatten sind unabhängig vom Gerätetyp und Gerätehersteller der Waschmaschine einzusetzen. Die Anwendung ist aber nicht nur auf Waschmaschinen und Trockner begrenzt. Die Matten reduzieren die Übertragung der Vibrationen jeglicher Haushaltsgeräte in den Boden. Die dadurch störenden Geräusche können somit an zahlreichen Stellen im Haushalt gemindert werden. Die Matten bescheren Ihnen ein ruhigeres Raum- und Wohngefühl in den eigenen vier Wänden.

Warum ist eine Antivibrationsmatte unter einer Waschmaschine sinnvoll?

Waschmaschinen erzeugen beim Schleudern und Waschen Vibrationen, die sich auf den Boden und die umliegenden Strukturen übertragen können. Mit einer Antivibrationsmatte werden diese Vibrationen reduziert, was zu einem ruhigeren Betrieb der Waschmaschine führt. Dies minimiert störende Geräusche und verhindert mögliche Beschädigungen an der Maschine selbst oder umliegenden Gegenständen.

Die kontinuierliche Übertragung von Vibrationen auf den Boden kann außerdem zu Abnutzungsspuren, Kratzern oder sogar Rissen führen, insbesondere bei empfindlichen Bodenbelägen wie Fliesen, Parkett oder Laminat. Die Antivibrationsmatte schützt den Fußboden vor diesen Schäden. Durch die Reduzierung der Vibrationen wird die Belastung der internen Komponenten der Waschmaschine verringert. Eine geringere Belastung führt zu weniger Verschleiß und kann die Lebensdauer der Waschmaschine verlängern.

Vibrationen können dazu führen, dass die Waschmaschine ihre Position leicht verändert, was wiederum zu einem Ungleichgewicht während des Betriebs führen kann. Infolgedessen kann die Waschmaschine mehr Energie verbrauchen, um das Gleichgewicht wiederherzustellen. Eine Antivibrationsmatte hilft dabei, die Waschmaschine stabil zu halten und den Energieverbrauch zu optimieren. Mithilfe unterstützender Waschmaschinenauflagen aus speziell beschichteten Polyesterschaum, bleiben zudem alle Gegenstände sicher auf der Maschine stehen, während die Oberfläche gleichzeitig vor Schmutz und Beschädigungen geschützt wird.

Nicht unerheblich sollte zudem in Betracht gezogen werden, dass, wenn Ihre Waschmaschine in einem Mehrfamilienhaus oder einer Wohnung steht, Vibrationen sich störend auf Ihre Nachbarn oder Mitbewohner auswirken können. Die Verwendung einer Antivibrationsmatte hilft, diese Geräusche zu reduzieren und das Zusammenleben angenehmer zu gestalten.

Was ist vor der Nutzung einer Matte zu beachten?

  • 1. Richtige Größe und Dicke - Wählen Sie eine Antivibrationsmatte, die groß genug ist, um das gesamte Gerät oder die Maschine zu unterstützen. Die Matte sollte mindestens so groß sein wie die Standfläche des Geräts. Die Dicke der Matte sollte ausreichend sein, um die erforderliche Vibrationsdämpfung zu bieten.
  • 2. Ebene Oberfläche - Stellen Sie sicher, dass der Boden, auf dem die Antivibrationsmatte platziert wird, eben und frei von Unebenheiten ist. Eine unebene Fläche kann die Wirksamkeit der Matte beeinträchtigen und Vibrationen übertragen.
  • 3. Passende Belastungsgrenze - Überprüfen Sie die Belastungsgrenze der Antivibrationsmatte, um sicherzustellen, dass sie das Gewicht des Geräts oder der Maschine tragen kann. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Gewichtsgrenze, da dies die Dämpfungsfähigkeit der Matte beeinträchtigen könnte.
  • 4. Richtiges Platzieren - Positionieren Sie das Gerät oder die Maschine sorgfältig auf der Antivibrationsmatte, um sicherzustellen, dass es stabil und gleichmäßig aufliegt. Vermeiden Sie Überhänge oder Unebenheiten.
  • 5. Regelmäßige Reinigung - Halten Sie die Antivibrationsmatte sauber, um ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten. Staub, Schmutz oder andere Ablagerungen könnten die Dämpfungseigenschaften beeinträchtigen.
  • 6. Pflege und Wartung - Überprüfen Sie regelmäßig die Antivibrationsmatte auf Abnutzungserscheinungen oder Beschädigungen. Ersetzen Sie die Matte gegebenenfalls, um eine kontinuierliche Vibrationsdämpfung sicherzustellen.
  • 7. Sicherheitshinweise des Herstellers - Befolgen Sie immer die Sicherheitshinweise und Anweisungen des Herstellers bezüglich der Nutzung der Antivibrationsmatte und der Platzierung von Geräten oder Maschinen darauf.