Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 1-3 Tagen
30 Tage Rückgaberecht
Bequemer Kauf auf Rechnung

29.06.23

Rolladen Aufhängefeder wechseln: 4-Schritte Anleitung inklusive Montagevideo

Passende Produkte zum Beitrag

Gurtwickler Aufputz - 14 mm - Weiß
Hochwertiger Mini Gurtwickler zum schnellen und einfachen Austausch, Anbringen oder Erneuern in Neu- oder Altbauten. Mittels praktischer Einfädelautomatik lässt sich der Rollladengurt ohne Öffnen des Gehäuses automatisch in den Gurtaufroller aufwickeln. Bis 180 Grad schwenkbar kann der Gurtwickler auch in verwinkelte Ecken eingebaut werden. Mithilfe der beigelegten Abdeckkappen lassen sich die sichtbaren Montageschrauben optisch ansprechend abschirmen.   Made in Germany: Gurtwickler und Jalousiengurtbänder sind oft jahrelang hohen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt. Um den hohen Ansprüchen an ein zuverlässiges und langlebiges Produkt gerecht zu werden, wird unsere Rollladen-Zubehör in Deutschland hergestellt und entwickelt!   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hergestellt in Deutschland ✓ Langlebiges Material ✓ Praktische Einfädelautomatik ✓ Schwenkbar bis 180 Grad ✓ Schnelle und einfache Montage ✓ Inklusive Abdeckkappen   TECHNISCHE DATEN Gurtbreite: 14 mm Lochabstand: 153 mm Breite: 122 mm Material: Kunststoff, Metall Farben: Weiß Einsatzgebiet: Neu- und Altbauten   LIEFERUMFANG 1x Rollladen Aufwickler

13,99 €*
50m Rolladengurt 14 mm - Grau
Rollladengurte made in Germany - 50m Rollladenbänder 14mm werden oft jahrelang hohen mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt. Um den hohen Ansprüchen an ein zuverlässiges und langlebiges Produkt gerecht zu werden, wird jeder Meter unseres Gurtes in Deutschland hergestellt und entwickelt!   Wir bieten hochwertige Rollladengurte zum Austausch und Erneuern von Rollladen- oder Jalousien-Gurten. Das Gurtband erhalten Sie in unserem Shop in verschieden Längen und Breiten. Mittels extra verstärkter Webkanten ist das Rollladenband äußerst robust und zeichnet sich durch eine hohe Langlebigkeit aus. Es ist schmutzunempfindlich und scheuerfest. Im Gegensatz zu minderwertigen Produkten finden hier kein Ausleiern und Verformen statt. Aufgrund seiner UV- und Witterungsbeständigkeit sieht unser Gurtband gegenüber herkömmlichen und billig produzierten Gurten länger neuwertig aus.   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hergestellt in Deutschland ✓ Langlebiges Material ✓ Hohe Reißfestigkeit ✓ Beste Scheuerfestigkeit ✓ UV- und vergilbungsbeständig ✓ Schmutzunempfindlich ✓ Umweltverträglich ✓ Abwaschbar   TECHNISCHE DATEN Stärke: 1,6 - 1,9 mm Material: Polypropylen/Polyester Struktur: Querrippen Farbe: Grau Einsatzgebiet: Neu- und Altbauten

Inhalt: 50 Meter (0,52 €* / 1 Meter)

Varianten ab 8,99 €*
25,99 €*
Nur 10 auf Lager!
Gurtführung Rolladen - 14 mm - Rolle
Hochwertige Gurtführung zum schnellen und einfachen Austausch, Anbringen oder Erneuern in Neu- oder Altbauten. Durch die zweiteilige Ausführung ist ein zeitaufwendiger Ausbau des Rollladengurtes vor der Montage an der Wand nicht notwendig. Es genügt, beide Teile der Führung zwischen dem Rollladengurt zusammenzuschieben. Die integrierte Bürstendichtung verhindert, dass Zugluft über die Gurtführung in das Zimmer gelangt und spart so Energiekosten.   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Schnelle und einfache Montage ✓ Integrierte Bürstendichtung ✓ Hochwertiger Kunststoff ✓ UV- und vergilbungsbeständig   TECHNISCHE DATEN Gurtbreite: 14 mm Lochabstand: 40 mm Länge: 60 mm Breite: 40 mm Material: Kunststoff Farben: Weiß Einsatzgebiet: Neu- und Altbauten   LIEFERUMFANG 5x Gurtführung

Inhalt: 5 Stück (2,38 €* / 1 Stück)

11,89 €*
Rolladen Aufhängefeder Mini - 170 mm - 6 Stück
Hochwertige Rollladen Aufhängefeder zum schnellen und einfachen Austausch, Anbringen oder Erneuern in Neu- oder Altbauten. Mithilfe des integrierten Schwalbenschwanzes kann die Rollladen-Aufhängung einfach in die Vierkantlochung der Rollladenwelle eingehängt werden. Die Oberfläche der Stahlfeder ist mit speziellem Kunststoff beschichtet, der den Rollladen schont und die Sicherungsfeder zuverlässig vor Rost schützt! Sie können sie an allen handelsüblichen Rollladenpanzern oder Rollladenwellen (SW40- SW70) verwenden! Mit einer Materialstärke von 0,25 mm ist sie für eine hohe Beanspruchung ausgelegt!   IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK ✓ Hochwertiger Federstahl ✓ Kunststoffbeschichtet ✓ Zweifache Bohrlöcher ✓ Integrierter Schwalbenschwanz ✓ Universell einsetzbar   TECHNISCHE DATEN Ausführung: Mini Länge: 170 mm Breite (Feder): 20 mm Breite (Führung): 100 mm Material: Federstahl Rolladenprofile: 37 mm Einsatzgebiet: Holz- und Stahlwellen   LIEFERUMFANG 6x Rolladenaufhänger

Inhalt: 6 Stück (1,82 €* / 1 Stück)

10,89 €*

Lässt sich Ihr Rollladen nicht mehr richtig hochziehen oder möchten Sie Ihr Rollladensystem erneuern? Dann kann der Austausch der Rollladenfedern nötig werden. In dieser 4-Schritte-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Rollladenfedern selbst wechseln können. Außerdem haben wir Ihnen die komplette Anleitung als Kurzvideo bereitgestellt.

Inhaltsverzeichnis

Was sind Rollladen Aufhängefedern?

Rollladen Aufhängefedern sind aus dünnem Federstahl hergestellt und werden in Rollladensystemen mit Gurtbetrieb oder mechanischem Motor eingesetzt, um den Rollladenpanzer mit der Welle zu verbinden. Sobald Aufhängefedern beschädigt sind oder nicht mehr richtig funktionieren, kann der Rollladen schwerfällig oder ungleichmäßig bewegt werden oder sogar komplett ausfallen.

Warum sind Aufhängefedern so wichtig?

Aufhängefedern erfüllen gleich mehrere wichtige Anforderungen: Zum einen sind sie dafür verantwortlich, den Rollladen in der richtigen Position zu halten und ihm die nötige Spannung zu geben, damit er problemlos auf und ab bewegt werden kann. Des Weiteren schützen die Federn den Rollladen auch vor Beschädigungen, indem sie Stöße und Vibrationen absorbieren und so die Belastung auf den Rollladen und die Halterungen reduzieren. Passend hierfür werden auch Rollladenstopper oder Rollladen Anschlagwinkel eingesetzt.

Die Verwendung von Aufhängefedern kann auch die Lebensdauer des Rollladens verlängern, da sie dazu beitragen, dass der Rollladen in der richtigen Position gehalten wird und somit nicht so schnell beschädigt wird. Insgesamt tragen Rollladen Aufhängefedern dazu bei, dass Rollladensysteme reibungslos funktionieren und länger halten.

Was ist der Unterschied zwischen Mini und Maxi Federn?

Die Begriffe "Mini " und "Maxi " werden dafür verwendet, um den Größenunterschied zwischen verschiedenen Rollladenpanzerprofilen zu beschreiben.

Mini-Federn werden bei Minipanzerprofilen (z.B. 37 mm Profil) verwendet. Sie finden in kleineren Rollläden oder Vorbausystemen Verwendung. Mini-Federn gibt es in diversen Längen. Diese richten sich nach Kastengröße sowie Einstand des Rollladenpanzers in den Kasten.

Maxi-Federn hingegen sind für die entsprechenden Maxi Lamellen (z. B. 52 mm Profil) vorgesehen. Auch Maxi-Federn gibt es in diversen Längen. Kastengröße sowie Einstand des Rollladenpanzers in den Kasten sind hier ebenso ausschlaggebend.

Wie viele Aufhängefedern werden in einem Rollladensystem verwendet?

Die Anzahl der Rollladen Aufhängefedern, die für einen Rollladenkasten benötigt werden, hängt von verschiedenen Faktoren ab: zum einen die Breite des Rollladens. Hier sollte als Grundlage circa alle 50 cm eine Aufhängefeder mindestens jedoch 2 Stück verbaut werden. Weiterhin ist das Gewicht des Rollladens ausschlaggebend. Man rechnet bei Rollladen mit 2,8 bis 3,1 Kg/m² (bei handelsüblichen Standardprofilen).

Die Aufhängefedern sind bei korrekter Montage und Anzahl so ausgelegt, dass sie das Gewicht des Rollladens tragen und ihm die nötige Funktionalität geben.

Wie kann ich die passende Federgröße herausfinden?

Um die richtige Federgröße für Ihren Rolladen zu finden, sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen:

  • 1. Größe des Rollladens: Messen Sie die Höhe und Breite des Gesamtrollladens, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie groß und schwer er ist. Weiterhin bestimmen sie die Größe der Lamellen (z. B. 37 mm oder 52 mm).
  • 2. Gewicht des Rollladens: Sie können das Gewicht berechnen, indem Sie die Größe des Rollladens mit dem Gewicht pro Quadratmeter des Materials multiplizieren (2,8 bis 3,1 kg/m² bei handelsüblichen Rollladenprofilen). Die meisten Rollladenhersteller geben das Gewicht ihres Materials an, so dass Sie diese Information zur Hand haben sollten.
  • 3. Art des Rollladensystems: Je nach Variante, die Sie verwenden, können unterschiedliche Federgrößen erforderlich sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Rollladensystem Sie haben, kann ein Fachmann Ihnen helfen, es zu identifizieren.

Wo werden Aufhängefedern im Rollladensystem angebracht?

Aufhängefedern werden im Rollladenkasten in die dort verbaute Rollladenwelle eingehängt.

Es gibt verschiedene Arten von Rollladen Aufhängefedern. Der Typ hängt von der Art des Rollladenprofil, der Größe des Rollladenkastens sowie dem Gewicht des gesamten Rollladenbehang ab.

Was ist vor dem Einbau zu beachten?

Bei jeder Art von Reparatur am Rollladen besteht Verletzungsgefahr. Stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechende Sicherheitsausrüstung wie Arbeitshandschuhe und Schutzbrillen tragen, um sich vor möglichen Verletzungen zu schützen. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie die Federn sicher einbauen können, sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen.

Verwenden Sie zudem die richtige Federgröße und -typ für Ihren Rollladen. Wenn Sie die falsche Federgröße verwenden, kann dies zu Schäden am Rollladensystem führen oder das gewünschte Ergebnis verfehlen. Stellen Sie auch sicher, dass die Federn ordnungsgemäß angebracht und ausgerichtet sind. Eine falsche Platzierung kann dazu führen, dass der Rollladen nicht ordnungsgemäß funktioniert oder dass die Federn schneller verschleißen.

Bevor Sie neue Rollladenfedern einbauen, sollten Sie sicherstellen, dass es keine Schäden an anderen Teilen des Rollladensystems gibt. Wenn Sie Mängel feststellen, sollten Sie diese zuerst reparieren, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Schritt 1: Rollladenkasten öffnen und Aufhängefedern aushängen

Lassen Sie zunächst den Rollladen vollständig herunter. So gehen Sie sicher, dass der Rollladenpanzer nicht plötzlich herabfällt.

Öffnen Sie im nächsten Schritt den Rollladenkasten. Hier gibt es je nach Kasten diverse Ausführen (geschraubter Decker, geklemmter Deckel oder Revision im Außenbereich).

Nutzen Sie hierfür nur passendes Werkzeug, um Beschädigungen am Kastendeckel zu vermeiden. Hängen Sie danach alle an der Rollladenwelle befindlichen Federn heraus.

bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln
bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln

Schritt 2: Rollladen herunterziehen und Federn austauschen

Ziehen Sie nun den Rollladen zu sich herunter, um die alten Federn von der Lamelle herausschieben zu können. Schieben Sie im selben Schritt einfach alle neuen Federn an die Lamelle wieder hinein.

bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln
bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln

Schritt 3: Rollladen zurückschieben und Federn einhängen

Schieben Sie im Anschluss den Rollladen wieder an den Kasten hoch, bis Sie keinen Zug mehr spüren. Die neuen Federn können nun an die Rollladenwelle eingehängt werden. Stellen Sie dabei sicher, dass die Federn gerade auf der Welle aufliegen, um eine optimale Funktion zu gewährleisten.

bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln
bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln

Schritt 4: Testlauf und Rollladenkasten schließen

Testen Sie zum Schluss das Ergebnis und schließen Sie bringen Sie die Abdeckung an den Kasten an.

bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln
bauheld-shop.de - Aufhängefedern wechseln

Video „Montage Rollo Aufhängefedern“

Hier finden Sie unser kurzes Montagevideo, das Ihnen den Austausch der Aufhängefedern Ihres Rollos erleichtern soll.